mysterienschule der neuen zeit & erdheilung & coaching
 
Christine Mara Grau

der Jahreskreis - unser Jahr

Der Jahrslauf oder auch Jahreskreis ist die Abfolge der einzelnen 12 Monate eines Jahres, die damit einhergehenden Jahreszeiten und Feste. Es ist die Verknüpfung des Sonnenlaufes, der Sonnenwenden mit den einzelnen Mondzyklen von Neumond über Vollmond hin zum nächsten Neumond, jeweils in der Qualität der einzelnen Monate.
In deren stetiger Wiederholung ergibt sich so aus den einzelnen Jahreskreisen eine Aufeinanderfolge von Kreisläufen, in eine sich stets weiterentwickelnde Spiralform hinein. Das Ende eines Kreislaufes ist gleichzeitig der Beginn des nächsten und so weiter.

Der Jahreskreis ist der immerwährende Kreislauf des ewigen Lebens. Beschrieben in allen Weltkulturen und spirituellen Ansätzen ist es ein energetisches Prinzip unseres Universums, dem alles folgt, unabhängig davon, wie unsere Systeme auf Erden in ihrer Unterschiedlichkeit an Bewusstsein, Ausrichtung und Schwerpunktsetzung dies benennen.

Unser Jahreslauf wirkt auf alles Leben auf Erden, auch auf unseres in Wirksamkeit auf unseren Seelenweg. Auf energetischer Ebene betrachtet, beinhaltet er alles, um den eigenen Lebensweg und die Sinnhaftigkeit darin zu erkennen und gleichzeitig das Geführt-werden durch übergeordnete Ebenen in und außerhalb von uns.

Alles hängt zusammen, alles schwingt zusammen, alles hat eine Ausrichtung hin für Entwicklung. Geistige Welten laufen immer den manifest gewordenen Erscheinungsformen voraus. Die Qualität der geistigen Felder entscheidet über die Formen der Manifestation in unser Leben hinein.

Dieses Prinzip wirkt dauerhaft und immer. Unser Bewusstsein entscheidet, ob wir es wahrnehmen und nutzen können für mehr von Erfüllung in unserem eigenen Leben.


die sonnenzyklen - die 8 jahreskreisfeste

Die Jahreskreisfeste sind die Wendepunkte zwischen verschiedenen Ebenen, es sind Punkte der Ausrichtung, des Rückblickes und der Konzentration auf das nächste Achtel, das vor uns liegt mit dessen Möglichkeiten:

21.12.  Wintersonnwende: das Neue hält Einzug
1./2.2. Bewusstes Wahrnehmen, Lichtmess: das Neue wird sichtbar
21.03.  Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche: Vision und Wunsch sind klar und formulierbar
30.04./1.5.  Walpurgisnacht - das Tor ins Leben: Bereit sein für den Jahresauftrag
21.06. Sommersonnwende: Erdung deiner Vision, Feuerkraft für dein Tun aus neuem Sein
1./2.8. Freude über das eigene Sein: Erreichtes genießen, das Ziel fest im Auge
23.09. Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche: Erntedank und bewusstes Innehalten für das Weitere
31.10./1.11. Samhain / Allerheiligen - Altes abschließen, damit neues Raum bekommen kann: Was möchtest du sein in und für die Welt?
21.12. Wintersonnwende des nächsten Jahres ... der nächste Jahrskreis beginnt und verbindet sich mit allen davor und danach in Form von Spiralen der Weiterentwicklung.


Die Mondzyklen des Jahreslaufes

Die Zeitspannen zwischen Neumond-Vollmond-und dem nächstem Neumond stehen im Kontext eines bestimmten Themas im Jahreslauf. Mit diesen Zyklen schwingt die Seelenebene in uns und nimmt Energien wahr für Wandel und Erneuerung, Entwicklung und Neuausrichtung. Zusätzlich bringen fünf wichtige Vollmonde von April bis August gezielte Erkenntnisse für unsere Ausrichtung in unser Leben.

Bewusstsein für diese Zyklen der Seelenebenen ermöglicht, Dinge im eigenen Leben wahrzunehmen, zu erkennen und zuzuordnen hinsichtlich Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit und somit bringt das Wissen mehr an Gelassenheit und Akzeptanz in Kombination mit maximaler Nutzbarkeit an Möglichkeiten.

Neumonde 2023: 21.01., 20.02., 21.03., 20.04., 19.05., 18.06., 17.07., 16.08., 15.09., 14.10., 13.11., 13.12.2023.

wichtige Vollmonde 2023: 06.04., 05.05., 04.06., 03.07., 01.08.2023



die Online-Schule zum Jahreskreis

Bist du interessiert an den Jahreszeiten und den Festen darin mit ihren Bedeutungen.
Möchtest du mehr wissen über deren geistigen Kontext, deren Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit für uns und unser Leben bezogen auf unsere Bewusstseinsentwicklung?
Möchtest du dich erinnern an die Verbundenheit mit der Natur, dem Kosmos und allem, was darin schwingt?

Möchtest du mehr erfahren über Engel, Naturwesen, Planetenbewusstsein, Mond- und Sonnenzyklen in ihrer Qualität der jeweiligen Jahreszeit?
Möchtest du dieses Wissen anbinden an deine Eingebundenheit und Intuition in dir selbst, und diesen lehrenübergreifenden Ansatz lernen?

Möchtest du erkennen, was du davon schon wahrnimmst und diese Weisheit in dir ausdehnen und nutzbar machen?

Dann sei herzlich willkommen und werde in der offenen Online-Schule für den Jahreskreis zur Jahreskreisexpert*in.

Wir gehen gemeinsam als Gruppe durch das Jahr. Mein Wissen in die Rhythmen und Zyklen des Jahres, dein persönlicher Standpunkt und deine Ausrichtung hin zum Wahren, Schönen und Guten und die gemeinsame Reflektion dessen was ist und was darin als Möglichkeit liegt, bringen dir die  Möglichkeit, dich zu erinnern, was du in dir trägst und dieses in Erfüllung in deinem Leben zu bringen.

Ich freue mich auf jedeN, der diesen Weg mit beschreiten möchte!


Termine 2023

12 x Monats-Online-Termine

zur Zeitqualität des einzelnen Monats und der Querbezüge im gesamten Jahreslauf.
Inhalte: Für was stehen die einzelnen Monate und wie zeigt sich dies konkret in unserem Leben. Das Wissen um Chancen, Herausforderung und Sinnhaftigkeit des Ganzen  ermöglicht einen gesunden Umgang damit und einen Blick 'hinter die Kulissen' der reinen manifesten Welt.

Bewusstsein pur! Spaß und Freude am Wieder-Entdecken von Zusammenhängen und kosmischen Gegebenheiten. Erhellende Erkenntnisse aus dem bisherigen eigenen Leben in Ausrichtung auf die konkret vor dir liegende Zeit des laufenden Jahres. Bewusstwerdung und Neuausrichtung, Wählen können und Eigenwirksamkeit erlangen.

Nächster Termin: Montag, 30.10.2023, 18.30 Uhr, online. Thema: Monat November im Jahreskreis und das Jahreskreisfest am 31.10. / 1.11.23.  Ausgleich 36 €. Anmeldung bitte bis 28.10.2023 per E-Mail mara@christinegrau.de